Das deutsch-schweizerische KlavierDuo WeigelSuter lernte sich während des Studiums an der Hochschule Luzern-Musik in der Klavierklasse von Frau Prof. Hiroko Sakagami kennen. Die beiden Pianistinnen verbindet die Leidenschaft für das Klavierspiel zu zweit. Gemeinsam beschäftigen sie sich seit 2009 intensiv mit Werken für 2 Klaviere ebenso wie mit der vierhändigen Literatur für ein Instrument. WeigelSuter nahmen bereits mehrfach an Meisterkursen des renommierten Klavierduos GrauSchumacher teil.

Den beiden Musikerinnen ist es ein grosses Anliegen gemeinsam mit ihrem Publikum in die Klangwelt der 4-händigen Klavierliteratur einzutauchen. Ein hohes kammermusikalisches Niveau gepaart mit klanglicher Sensibilität zeichnet sie aus. Sie lieben es die Schönheit dieser Sparte durch ihre poetische Musikalität, ihre Ausdrucksstärke, ihre Natürlichkeit und ihre Freude am gemeinsamen Musizieren zum Leben zu erwecken, womit sie regelmässig ihre Zuhörer berühren und begeistern. Gemeinsame Konzerte führten das KlavierDuo WeigelSuter bereits in viele Regionen der Schweiz und mehrfach nach Deutschland.

Neben konzertanten Auftritten trägt das Klavierduo WeigelSuter auch gerne an Veranstaltungen wie Vernissagen, Firmenanlässen, Geburtstagen, Hochzeiten etc. zur stimmungsvollen musikalischen Umrahmung bei.

Falls Sie uns engagieren möchten, finden Sie weitere Informationen unter der Rubrik Kontakt.

 

Marina Weigel studierte Klavier, Klavierpädagogik und Klavier-Kammermusik  an der Hochschule Luzern-Musik. In ihrer pianistischen Ausbildung wurde sie u.a. von Renate Werner, Hiroko Sakagami, Edward Rushton, Sebastian Hamann und Yasuyo Yano begleitet. Geprägt und begeistert haben sie auch Meisterkurse des Klavierduo GrauSchumacher, des Pianisten und Kammermusikers Martin Helmchen und des Liedbegleiters Roger Vignoles. Zudem nahm Marina Weigel auch aus Kursen von Menahem Pressler, Leon Fleisher, Alfred Brendel und Konrad Elser wertvolle pianistische und musikalische Erkenntnisse mit. Neben den vielseitigen kammermusikalischen Beschäftigungen, u.a. mit dem KalvierDuo WeigelSuter, aushilfsweise beim „süddeutschen Salonorchester“, projektweise mit der IGNM Zentralschweiz, mit der Sängerin Regina Meyer, mit der Sängerin Marie-Sophie Pollak, ist Marina Weigel als Klavierlehrerin und Korrepetitorin tätig.

 

Jeannette Suter absolvierte nach ihrer Erstausbildung zur Primarlehrerin und einigen Jahren Berufspraxis das Klavierstudium an der Hochschule Luzern – Musik bei Frau Prof. Hiroko Sakagami. Ihren Master in Klavierpädagogik schloss sie im Sommer 2013 erfolgreich ab. Neben gelegentlichem Korrepetieren ist Jeannette Suter sowohl als Klavierlehrerin, Primarlehrerin und Kammermusikerin im „Klavierduo WeigelSuter“ tätig.